Tantrische Massagen

Achtsamkeit & Liebe


Du interessierst dich für die Möglichkeiten der Tantra-Massage als Instrument der Selbstbegegnung & Persönlichkeitsentwicklung? Du möchtest eine sinnliche Massage erleben und dabei ganz auf deine eigenen Empfindungen fokussieren? Du bist neugierig neue Berührungsformen kennenzulernen? Möchtest mit ekstatischem und orgasmischem Sein experimentieren? Oder hast du vielleicht schmerzhafte Erfahrungen gemacht, denen du dich achtsam nähern möchtest? 

 

 

 

Die absichtslose Berührung der Tantramassage ermöglicht es dir, dich & deinen Körper besser kennen- und liebenzulernen. Nicht nur lassen sich dabei Erfahrungsräume erweitern, auch im Körper gespeicherte Traumata können behutsam transformiert werden. Ich begleite dich dabei achtsam, liebevoll & kompetent und biete dir einen sicheren Raum, indem deine  Integrität & Selbstverantwortung gewahrt bleiben.

 

  • Sinnliche Massage
  • Mappings (Yoni, Lingam, Anal)
  • Meditative Heilmassage
  • Begleitung nach einer Geburt
  • Gespräche über Tantra & Sexualität

 

Ort: Raum Aarau, Termine nach Vereinbarung. 

 

Kontaktiere mich für detaillierte Informationen. 

Referenzen

So haben andere Tantrische Massagen bei mir erlebt:


"Auch für Tantra-Unwissende eine Möglichkeit, sich neu zu erfahren. Jaël begleitet und berührt sanft und einfühlsam."

D.

"Ich habe mich in jedem Moment sicher & wohl gefühlt"

S.

"Die Berührungen haben in mir vergessene Gefühle geweckt. Ich durfte einfach sein. Nichts musste passieren. Das was da war, war okay. Ich fühle mich jetzt ruhig und gelassen."

I.

"Du hast sofort verstanden, worum es geht und mich achtsam und mitfühlend begleitet. Diesmal ging es gar nicht, um grosse Erotik, es ging um das Hineinfühlen in jeden einzelnen Moment, jede Berührung und die damit verbundenen Gefühle."

N. 

"Es war schön, ekstatisch, belebend & befreiend."

L.

"Ich war erstaunt über die Dynamik. Ich hätte nicht gedacht, dass so viel Bewegung in einer Massage möglich sein kann. Einige Berührungen haben mich auch verwirrt, waren seltsam und unbekannt. Jetzt brauche ich etwas Zeit, das alles einzuordnen."

P.