ICH UND DAS TAROT

WEGE ZU MIR SELBST - VERBINDUNG MIT DEM GÖTTLICHEN - HEILUNG


2006 hab ich ein Set Crowely-Tarot-Karten und ein Begleitbuch dazu von einem geliebten Freund geschenkt bekommen und hab so erstmals die Welt des Tarots kennengelernt - wobei stimmt nicht ganz: schon meine Mutter hat früher für sich Tarot-Karten gelegt und ich erinnere mich an Kerzenschein und eine meditative Stimmung frühmorgens bei uns im Wohnzimmer...

 

Das Tarot hab ich zuerst als eine bereichernde Möglichkeit entdeckt, innezuhalten, mich selbst besser kennenzulernen und mehr wertzuschätzen und nach und nach mehr bei mir anzukommen. Erst 2015, einige Zeit nach dem ich die Ausbildung zur Tarotberaterin bei Gerd Bodhi Ziegler absolviert hatte, habe ich gemerkt, wie wundervoll es ist, auch andere darin zu unterstützen, den Weg ihrer Inneren Weisheit zu gehen und wie dies mit Hilfe des Tarots leicht und mühelos und gleichzeitig nachhaltig und tiefgründig gelingt. 

 

Ich freue mich auf die Begegnung mit Dir, sei es bei einem der Tarot-Abende oder -Events oder in einem Einzel-, Paar- oder Team-Coaching. Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich gerne.